inferiority.COMPLEX

I don't wanna work today...


Maybe I just wanna stay
Just take it easy 'cause there's no stress.
Laurent Wolf - No Stress.mp3

Der Tag heute war wirklich ein Wenig seltsam. Heute morgen hab ich einen Englisch-Test geschrieben (ich konnte nur 16 Vokabeln von 24 ), dann am Nachmittag zwei Stunden Physiklabor nachgeholt, da ich ja morgen eine Physikarbeit schreibe, und hinterher noch zwei Stunden Java in der Schule programmiert. Der Tag war echt stressig...

Das Schlimmste jedoch war der Film, den wir im Religionsunterricht angeschaut haben. Man hat gesehen, wie Tiere in engstem Raum unter katastrophalen Umständen gehalten werden. Die Tiere waren völlig verwahrlost, wurden gequält um Kosten zu sparen. "Sie sind nichts weiter, als ein Massenprodukt, eine Geldeinnahmequelle." Sie müssen qualvoll sterben, werden erlöst unter Schmerzen. Der einzige Sinn ihres Lebens ist es, von uns Menschen verzehrt zu werden. Das heißt nicht, dass wir alle ab sofort zum Veganer mutieren sollen, aber wenn wir die Tiere schon essen, sollten wir ihnen wenigstens ein schönes Leben bescheren. Wie? Ganz einfach:
Wenn du in Zukunft Eier kaufst, dann bezahle lieber mehr dafür, aber sei dir sicher, dass die Hennen nicht in Käfigen gehalten wurden. Da steht dann was drauf von wegen Freilandhaltung oder Bodenhaltung.
Kauf im Supermarkt nie ein Party-Spanferkel. Den männlichen Ferkeln werden die Hoden ohne Betäubung aus dem Leib geschnitten.

Im Film wurde noch gesagt, dass pro Tag etwa 90.000 Küken sterben. Sie werden aussortiert, weil sie entweder männlich sind und unter Mästung zu langsam wachsen, oder weil sie zu spät geschlüpft sind. Das Bild war echt brutal: überall lagen tote Küken herum, die, wie Dreck, in einen Container geschaufelt wurden. Solch eine Brutalität habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen. Ich war echt schockiert von diesen Bildern.

Tja... Als logische Verknüpfung würde man das in Java jetzt so ausdrücken: billig != gut.

Das war's dann mal für heute. Immerhin hab ich noch für eine Physikarbeit zu lernen, bei der ich eine möglichst gute Note schreiben möchte/sollte, wie auch immer. Gute Nacht und bis zum nächsten Mal,
Mel
17.3.09 19:38
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


namimosa / Website (18.3.09 16:45)
dankeschön für dein liebes lob! da ich eine sehr selbstkritische person bin, bauen mich solche lieben worte immer sehr auf!


Anni / Website (18.3.09 18:38)
Freut mich, dass du ihn benutzt. Und danke, dass du bescheid gesagt hast. (; Macht nicht jeder.

Lg, Anni.


Anni / Website (18.3.09 19:04)
Klar, schon. Ich mein, ich sag auch nicht jedem, wenn ich mir was nehme. Wichtig ist nur, danach verlinkt zu werden. Wenn man's aber doch gesagt bekommt, is man trotzdem froh. ^^


namimosa / Website (19.3.09 15:37)
klar, ich strenge mich auch weiterhin an!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de