inferiority.COMPLEX

Neues Layout - diesmal etwas professioneller

Seit dem letzten Eintrag ist viel Zeit vergangen, welche ich dafür genutzt habe, etwas für die Schule zu tun, Ostern mt Schatz zu verbringen und auch dazu, mich etwas schlau zu machen, was das Thema Webdesign angeht.
Ostern war dieses Jahr echt schön. Sonst ist immer Familienfest angesagt, weil mein Opa am 11. April Geburtstag hat. Ich finde es sowieso unnötig, jedes Jahr eine Feier für ihn zu veranstalten, weil er eh nichts mehr mitbekommt. Er hat Alzheimer und steht nur noch neben sich. Traurige Sache! Ich jedenfalls war froh, dass ich mir das dieses Jahr nicht antun musste. Ich bin ja Mittwochs schon zu meinem Freund gefahren und war noch bis Montag abend bei ihm. Ich hab das letzte Wochenende echt total genossen, da wir vier Tage miteinander verbracht haben (Mittwoch und Donnerstag sind nicht miteingerechnet, weil ich Mittwoch abend erst gekommen bin und Leo Donnerstag arbeiten musste). War richtig schön! Zwischendurch waren wir bei seinen Eltern, da wir zum Essen eingeladen waren. Und die Sache mit der Forelle war ja eine schwere Geburt. Woher soll ich auch wissen, wie man einen Fisch entgrätet? Naja, wieder was dazugelernt!
Seit einer Woche sitze ich jetzt auch schon an meiner "GFS" ( = Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen, ein sorgfältig ausgearbeitetes Referat, das wie eine Klausur bewertet wird). Das Thema (Diamanten in der Chemie) ist ziemlich umfangreich, auch wenn man's nicht denkt. Vielleich lade ich die GFS hoch, wenn ich fertig bin und eine "einigermaßen" gescheite Note dabei rauskommt.

Mal gucken, ob ich's morgen noch schaffe, mich zu melden, wenn nicht, werde ich auf jeden Fall am Samstag nochmals bloggen.
Gute Nacht zusammen!

PS: Der, im Willkommenstext genannte, Visitor-Bereich ist noch in der Mache.
17.4.09 00:42
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de